Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mattlacke, probleme?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mattlacke, probleme?

    Hallo, ich bin am überlegen mein auto matt lackieren zu lassen. Nun hab ich schon etwas gegoogled und da schien es mir, das mattlacke sehr empfindlich sind. Das geht zum einen um kratzfestigkeit und auch um z.B. Vogelkot oder fliegen auf der Front.
    Hab überlegt erst nur den 2K mattlack zu verwenden, dann hab ich aber gemerkt es gibt auch matte klarlacke. Könnt ihr mir erfahrungen und probleme schreiben? ist der klarlack die lösung für spreckige mattlacke?

    Hoffe auf antwort

  • #2
    Zitat von Corolla Turbo Beitrag anzeigen
    ist der klarlack die lösung für spreckige mattlacke?
    Nö, ist nicht die Problemlösung.

    Weil so wird er nicht besser zu reinigen.

    Und Waschstraßenkratzer sieht man im Mattlack sowieso nicht, da kann er höchstens speckige Glanzflecken bekommen.

    Kommentar


    • #3
      ist mattlack eigentlich glatt wie normaler glanzlack oder ist der leicht rau?

      Kommentar


      • #4
        leicht rau, weil die Reflektion der Lichtstrahlen zerstreut wird.

        Kommentar


        • #5
          das erklärt warum er so den dreck fest hält....da wirds sicher uahc schwer eingebrannte fliegen zu entfernen, nach ner autobvahnfahrt. So mit rubbeln und so is ja dann sicher nix mehr

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Corolla Turbo Beitrag anzeigen
            das erklärt warum er so den dreck fest hält....da wirds sicher uahc schwer eingebrannte fliegen zu entfernen, nach ner autobvahnfahrt. So mit rubbeln und so is ja dann sicher nix mehr

            der Shit ist auch, das man nicht so einfach mal drüber polieren kann.

            Kommentar


            • #7
              Lies dich mal durch: ein Thread zum Reinigen von Mattlacken

              http://www.diespritzer.de/matten-kla...03.html?t=2303

              Kommentar


              • #8
                Zitat von b2b Beitrag anzeigen
                Lies dich mal durch: ein Thread zum Reinigen von Mattlacken

                http://www.diespritzer.de/matten-kla...03.html?t=2303
                ok, das is doch schon mal was....also scheint mir das mattlack doch ganz schon aufwändig is, wenn mans anstädnig erhalten möchte.
                ne ratte die eh imemr dreckig is, wird eh nie gewachsen usw,das is der lack auch egal...ABER mein auto soll ordenltich und sauber sein, nur halt matt...

                Kommentar

                Unconfigured Ad Widget

                Einklappen
                Lädt...
                X