Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wohnwagen lackieren... Hammerschlagblech!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wohnwagen lackieren... Hammerschlagblech!

    Gunten Tag allerseits!

    Wie ihr vielleicht mit bekommen habt, habe ich im Fakebereich mal paar Kreationen anfertigen lassen, wie ich den Wohnwagen gerne gespritzt hätte! Sind gute Vorschläge dabei!

    Alten Wohnwagen umgestalten, brauch nen neuen Anstrich! Fake?

    So nun kommt es erstmal zum Lack!

    Welche Vorarbeit sollte ich machen? Wollte paar Eckdaten abklären! : )

    Undzwar:

    - Wie viel Liter Lack bräuchte ich ungefair?

    - Was fürn Lack sollte ich verwenden?


    Ich werde mitm Freund in einer alten Scheune lackieren und eine Kabine für den Wohnwagen basteln, Planen, Holz ect habe ich alles da! ; )


    Ich habe mal ein Bild unten angefügt, um diese Wohndose handelt es sich! ; )

    Eckdaten:

    Höhe: 2,50m
    Breite: 2,50m
    Länge des Aufbaus: 6,80m


    Kann man grob sagen, wie viele Liter Lack ich bräuchte?


    Ich wollte die beschen Grundflächen in einem Metallic Farbton lackieren, entweder Blau oder Silber!

    Wenn ich eine silberne Grundfläche wähle, würde der Rot-Braune Streifen Blau Metallic werden! Wenn ich aber eine Blaue Grundfläche wähle, würden die Streifen Silber! ; ) Ich stelle mir das echt genial vor! Die Aluleisten die dazwischen sitzen, würde ich polieren! Habe schon öfter poliert.. und das wäre kein Thema!

    Ich habe auch mal diesen Blauton angefügt, den ich sehr gerne verwenden möchte! ; )

    Könntet ihr vielleicht paar Quellen nennen, wo man günstige Lacke beziehen könnte? Ich habe zwar schon eine gefunden aber da, würde nen Liter Silber oder Blau Metallic 29€ kosten, spritzfertig! Wäre das was?

    Ich brauche ja auch noch Grundierungen ect!

    Und sollte ich einen Einschichtlack nehmen oder doch einen Zweischicht, also den wo man extra Klarlack drauf machen muss.

    Ich bedanke mich schonmal im Vorraus! : )

    LG Chris
    Angehängte Dateien

  • #2
    Zitat von Fighter-2 Beitrag anzeigen

    - Wie viel Liter Lack bräuchte ich ungefair?

    - Was fürn Lack sollte ich verwenden?

    eigentlich habe ich es ja schon geschrieben....

    -Weiß ich nicht, das kann man ausrechnen.....aber ich kanns nicht

    -aus Aufwand und Kostengründen würde ich die Grundfläche einschicht machen.


    Ach ja, Holger schrieb ja was von LKW-Lack....Nexa.

    Also Nexa verkauft den nicht an Privatpersonen.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Malm Beitrag anzeigen

      Also Nexa verkauft den nicht an Privatpersonen.
      Es sei denn Du findest einen Betrieb, der Dir welchen Verkauft.

      Kommentar

      Unconfigured Ad Widget

      Einklappen
      Lädt...
      X