Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

lack für möbellackierung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • lack für möbellackierung

    hallo leute, könnt ihr mir lacke nennen die für die möbellackierung verwendet werden und wo man sie als pivatmann bekommt?
    ein freund von mir hätte gern seine badmöbel umlackiert und ich hab mich bis jetzt nur mit autolack beschäftigt.
    danke schon mal!

  • #2
    Moin,

    Arti, Hesse-Lignal, Zweihorn, 3H-Lacke.

    Die fallen mir jetzt so auf Anhieb ein.

    Wo Du die als Privatman bekommst, mußt Du mal bei den Herstellern Fragen.

    Gruß

    Holger

    Kommentar


    • #3
      Clou, Remmers, Mipa, Henelit, Peter-Lacke GmbH, Kaiser-Lacke, Rhenocoll .............
      die gibt es wie Sand am Meer
      ..........der Weg ist das Ziel !

      Kommentar


      • #4
        danke, aber glecih die nächste frage: sollte man die möbel spritzen oder mit ner guten rolle bearbeiten? was sagen denn da die profis hier?

        Kommentar


        • #5
          Zitat von hippi Beitrag anzeigen
          danke, aber gleich die nächste frage: sollte man die Möbel spritzen oder mit ner guten rolle bearbeiten? was sagen denn da die Profis hier?


          Moin,

          Spritzen ist von der glatten Oberfläche besser, wie Rollen.



          Gruß

          Holger

          Kommentar


          • #6
            Zitat von hippi Beitrag anzeigen
            danke, aber glecih die nächste frage: sollte man die möbel spritzen oder mit ner guten rolle bearbeiten? was sagen denn da die profis hier?
            Möbellack geht fast nur zum Spritzen.

            Weil die glatten Moltoprenrollen nicht optimal 2K-beständig sind (nur für KH-Lacke) und die Mohair geben eine sehr strukturige Oberfläche.

            Kommentar


            • #7
              danke leute, ihr seid echt alle von der flinken sorte! noch ne frage hinterher: kann man bei nem staubeinschluß genauso vorgehen wie beim auto, also schliff 3m politur... oder gibts da was spezielles?

              Kommentar


              • #8
                Ich nehme stark an, dass das ein matter Möbellack ist.

                Nicht polieren! Bekommt Glanzstellen.

                Wenn wir Staubeinschlüsse drin haben, nehmen wir ne Rasierklinge und schneiden das Mistding vorsichtig raus. Fertig.

                Bei wenig heiklen Oberflächen nehmen wir ein 3M Lackschleifpapier P400 und überschleifen die Fläche kurz.

                Alles mehr wird nur noch schlimmer.

                Kommentar


                • #9
                  stimmt, wird sicher matt, da hatte ich gar nicht dran gedacht.
                  danke für die tipps!

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich stelle meine Frage mal mit hier rein, da ich nicht einen neuen Thread aufmachen will, stelle ich mal 2 Fragen hier rein


                    Ich möchte meine Boxen komplett neu lackieren. Habe es anfangs mit so einem Güde Komplettset gemacht. Jwtz is eine Sata Mini vorhanden sowie 2 24L Kompressor.

                    1)Jetz habe ich gelesen, um die Schnittkanten besser abzudecken sollte man erst eine Schicht Klarlack, dann Fuller spritzen. Kann jemand dazu was sagen ?


                    2) Möchte die Boxen hochglänzend machen ( Klavierlack ) Wenn ich die Farbschichten aufgetragen habe, habe ich gelesen soll man 3M Schleifpaste( feine ) mit einer Poliermaschine auftragen danach Poliertur. Stimmt das ? Muss ich die Paste vor dem Klarlack auftragen oder nachdem der Klarlack drauf ist ?

                    Für Antworten wäre ich dankbar

                    Kommentar

                    Unconfigured Ad Widget

                    Einklappen
                    Lädt...
                    X