Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

silber!! ich verzweifle bald --- Blender

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • michih.
    antwortet
    na klar ist das nicht immer perfekt! im fernsehn bekommen die dellendoktoren ja auch jede delle 100% raus. das ist genau so käse!
    man darf nicht alles glauben was in den medien erzählt wird

    mfg

    Einen Kommentar schreiben:


  • Holger
    antwortet
    Zitat von b2b Beitrag anzeigen
    Die Smart haben immer wieder mal mit Problemen zu kämpfen, genau schauen darf man als Profi nie. Aber wenn im Fernsehen was gezeigt wird, ist immer alles perfekt.
    Das sind ja auch Doktoren, die haben ab und an auch mal nen Kunstfehler.

    Nur zu geben, ist dann meistens schwer, da ist es einfacher andere schlecht zu machen, gerade die aus der Werbung oder
    von RTL.

    Guckste mal.

    Gruß

    Holger

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Zitat von michih. Beitrag anzeigen
    ich mache übrigends nur smart repair.
    Der Thread ist echt interessant. Wenn im Fernsehen wieder über die "teuren" Autolackierer gepoltert wird, und wie gut und günstig die Smartrepair sind, dabei sind es oft gestellte Szenen.

    Die Smart haben immer wieder mal mit Problemen zu kämpfen, genau schauen darf man als Profi nie. Aber wenn im Fernsehen was gezeigt wird, ist immer alles perfekt!

    Aber trotzdem will ich hier nicht politisieren, die Smartrepair haben auch ihren Marktanteil.

    Einen Kommentar schreiben:


  • michih.
    antwortet
    ok, danke erst mal für die hilfe.

    mfg

    Einen Kommentar schreiben:


  • Alexbs
    antwortet
    Versuch es einfach so. Kann dir nicht sagen wie das bei Mipa so funktioniert mit der Deckkraft und allem. Habe das WB System von denen noch nicht getestet.

    Einen Kommentar schreiben:


  • michih.
    antwortet
    also spritze ich den blender über die ganze fläche, dann direkt den basis drüber. dann lasse ich das 5 min ablüften so wie mipa das vorgibt. dann ist er ja noch "nass". dann die 2. schicht deckend und ne halbe mit weniger druck direkt hinterher?

    mfg

    Einen Kommentar schreiben:


  • Alexbs
    antwortet
    Bei einigen bzw den meisten Wasserlacksystemen kann man den Basislack gleich in eins fertiglackieren ohne den noch lange ablüften zu lassen. Wenn ich z.B. mehrere dünne Gange mache, mache ich die direkt hintereinander bis ich das gewünschte Ergebnis habe. Oder ich lege einen dünnen vorweg und mache danach einen satten. Dabei kommt es natürlich immer noch drauf an welche Farbe man grade hat oder wie der Untergrund ist. Wenn du nen rot, gelb, etc lackierst und keinen 100% einfarbigen Untergrund hast kannst du dich tot lackieren bis du das deckend bekommst.

    Einen Kommentar schreiben:


  • michih.
    antwortet
    jetz mal langsam
    ich spritze den blender drauf, dann ne schicht basis. dann wartet man ja so lange bis der basis matt ist bevor man die 2. schicht drauf spritzt. bis dahin ist aber der blender auch trocken. also bringt der blender bei der 2. schicht doch gar nix mehr....
    spritze ich dann die 2. schicht aufs trockene ist das doch das selbe wie wenn ich vorher keinen blender genommen hätte?? oder verstehe ich das jetz falsch?

    mfg

    Einen Kommentar schreiben:


  • Alexbs
    antwortet
    Der Blender braucht in der Regel genauso lange zum trocknen wie der Basislack. Is ja auch nur dazu gedacht den Basislack dort reinzulegen. Dabei solltest du allerdings keine 4 Gänge machen. Dann ist er natürlich wieder trocken. Ich lackiere auf dem Blender manchmal wie ich sonst normal lackiere mit einem oder zwei Gängen je nach Farbton. Ab und an mache ich auch mehrere dünne Gänge auf den Blender drauf. Dabei solltest du aber vorsichtig sein da man dadurch bei Mipa den Farbton evtl zu dolle verändert. Bei Lesonal bestimmt man den Farbton eher durch den Effektgang als durch die deckenden Gänge.

    Einen Kommentar schreiben:


  • 2er
    antwortet
    Habe die Themen mal zusammen gefügt.


    Gruß

    Einen Kommentar schreiben:


  • michih.
    antwortet
    also taugt der mipa lack nicht viel.
    wie ist das mit dem basebland? braucht der länger als der basis zum trocknen?

    mfg

    Einen Kommentar schreiben:


  • Alexbs
    antwortet
    Gebe Thomas völlig recht. Mipa ist ja nun nicht grad für sein Wasserbasissystem bekannt wenn ich es mal vorsichtig ausdrücken darf.
    Die Stärken von Mipa liegen eher woanders...

    Einen Kommentar schreiben:


  • michih.
    antwortet
    ne im ernst, war nen nissan händler. bei den 1500€ war aber die stoßstange mit dabei

    Einen Kommentar schreiben:


  • Malm
    antwortet
    Zitat von michih. Beitrag anzeigen
    abgesehn davon wollte der jenige keine 1500€ beim profi ausgeben


    ich gaub, da will uns einer auf den Arm nehmen ^^

    Einen Kommentar schreiben:


  • michih.
    antwortet
    das bringt mich jetz weiter....
    abgesehn davon wollte der jenige keine 1500€ beim profi ausgeben der ihm dann das halbe fahrzeug lackiert weil er der profi das silber auch nicht 100%ig hin bekommt.

    Einen Kommentar schreiben:

Unconfigured Ad Widget

Einklappen
Lädt...
X