Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mattierter Klarlack

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mattierter Klarlack

    Hi,

    habe mein Caddy mit einer 2K Farbe Seidenglanz lackiert. Ist auch soweit ganz gut geworden, bis auf Haube und Dach. Dort sieht man die Streifen vom lackieren, also mal matt, mal glanz. Außerdem ist der lack ziemlich empfindlich, also wenn man mit dem fingernagel drüber geht sieht man sofort die Streifen.

    Habe mir jetzt noch Klarlack bestellt 2K MS und so ein Mattierungszusatz.

    Nur wie mache ich das jetzt alles noch mal mit 800er oder 1000er anschleifen vor dem Klarlack oder nur Haube und Dach, die sowieso ein wenig rau geworden sind.

    Oder soll ich Haube und Dach nochmal anschleifen und dan nochmal lackieren, bevor der klarlack drauf kommt?

    Wenn ihr sonst noch Tipps habt immer her damit...

    Danke schonmal

    Gruß
    Angehängte Dateien

  • #2
    Moin,

    Mattlack ist empfindlicher als Glanz, daran kannst Du nicht viel Ändern.

    An schleifen mit 800er -1200er nass und noch mal Klarlack.

    Denke daran die Überlappung der Spritzgänge sehr genau einzuhalten, am besten 50 % und sehr Gleichmäßig und Ruhig spritzen.

    Mach erst noch einen Test mit dem Klarlack, ob dieser sich mit dem
    ersten Lack verträgt.

    Gruß

    Holger

    Kommentar


    • #3
      das guckt mir eher so aus, das das Spritzbild der Pistole nicht passt.
      (Luftkappe)

      Kommentar


      • #4
        na

        Streifen hat man auch, wenn mann unregelmäßige Bahnen zieht


        da is der Klarlack mal fetter-----glänzt mehr
        und malweniger fett drauf------wirkt matter

        Kommentar


        • #5
          Die Bahnen sind doch relativ regelmäßig.....und soweit ich das gelesen habe, hat 123 einen mattierten Einschicht.

          Kommentar


          • #6
            hey, das geht ja richtig flott hier mit den antworten
            also, auf dem bild ist noch kein klarlack drauf, den habe ich
            gestern erst bestellt.

            glaube auch dass es die luftkappe war, muss das loch vor dem klarlacken nochmal richtig sauber machen.

            also erst mit 800er und dann 1200er anschleifen un dann den klarlack ... ok, danke

            Kommentar


            • #7
              Zitat von 123 Beitrag anzeigen
              hey, das geht ja richtig flott hier mit den antworten
              also, auf dem bild ist noch kein klarlack drauf, den habe ich
              gestern erst bestellt.

              glaube auch dass es die luftkappe war, muss das loch vor dem klarlacken nochmal richtig sauber machen.

              also erst mit 800er und dann 1200er anschleifen un dann den klarlack ... ok, danke
              aha.....

              mach mal nen test an einem Abdeckpapier.....da siehst du dann ob oben oder unten mehr Material ist.
              Wenn ja, drehe die Luftkappe um 180 Grad.....verändert sich auch das Spritzbild um 180 Grad, ist es die Luftkappe.

              *flüster*
              Ich denke mal mit der Klarlackschicht, werden die Streifen nicht mehr auffallen.
              (bei dem Farbton....bei Silbertönen hättest du ein Problem)

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Malm Beitrag anzeigen
                aha.....


                *flüster*
                Ich denke mal mit der Klarlackschicht, werden die Streifen nicht mehr auffallen.
                (bei dem Farbton....bei Silbertönen hättest du ein Problem)
                hier wird nich jeflüstert
                det kann ruhig jeder hören

                Kommentar


                • #9
                  also, du sagst jetzt es wird nicht mehr auffallen, also muss ich nicht mehr anschleifen?

                  danke

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von 123 Beitrag anzeigen
                    also, du sagst jetzt es wird nicht mehr auffallen, also muss ich nicht mehr anschleifen?

                    danke

                    Doch, für die Haftung mit mindestens 1200er nass.

                    Gruß

                    Holger

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von 123 Beitrag anzeigen
                      also, du sagst jetzt es wird nicht mehr auffallen, also muss ich nicht mehr anschleifen?

                      danke
                      Anrauhen mußt du ihn.... nach der Zeit ,auf alle Fälle noch.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von 123 Beitrag anzeigen
                        also, du sagst jetzt es wird nicht mehr auffallen, also muss ich nicht mehr anschleifen?

                        danke
                        moment mal
                        wenn du Basis lackiert hast, solltest du direkt nach dem Ablüften den
                        Klarlack raufspritzen
                        und nich zehn Tage warten
                        dann kannste den Basis natürlich anschleifen,anschließend kurz mit Basis nochmal düber
                        warten bis Abgelüftet is und Klarlack hinterher
                        ansonsten hast du Haftungsschwierigkeiten

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von 123 Beitrag anzeigen
                          hey, das geht ja richtig flott hier mit den antworten
                          Wir haben heute auch Frühschicht.....

                          Kommentar


                          • #14
                            @ rene

                            ist doch eine 2 K Basis......ooder?

                            Kommentar


                            • #15
                              ey Malm---wann isn Mittachspause,heute is Sonntach da jibt det Bier zum Mittag

                              Kommentar

                              Unconfigured Ad Widget

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X