Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

2K Lack auf Pulverbeschichtung...

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 2K Lack auf Pulverbeschichtung...

    Hey Leute...

    Zu erst einmal: Ick bin neu hier und Ihr könnt mich Matze nennen...Bin 28 und gelernter Industrie_Lackierer...

    Ich bin gerade dabei, mich so Hobby-mäßig an die Kfz-Lackierung ranzutesten...

    Jetzt wollte ich mit meiner MZ ETZ 150 anfangen.
    Das Problem ist allerdings, das ich sie vor 4Jharen mit Pulver beschichtet habe.

    Könnte es denn da Probleme geben, wenn ich die jetzt nur anschleife und dann zum Beispiel füllere?

    Zwecks Haftung...

    Gruß...Matze

  • #2
    Zitat von MathewX Beitrag anzeigen
    Hey Leute...

    Zu erst einmal: Ick bin neu hier und Ihr könnt mich Matze nennen...Bin 28 und gelernter Industrie_Lackierer...

    Ich bin gerade dabei, mich so Hobby-mäßig an die Kfz-Lackierung ranzutesten...

    Jetzt wollte ich mit meiner MZ ETZ 150 anfangen.
    Das Problem ist allerdings, das ich sie vor 4Jharen mit Pulver beschichtet habe.

    Könnte es denn da Probleme geben, wenn ich die jetzt nur anschleife und dann zum Beispiel füllere?

    Zwecks Haftung...

    Gruß...Matze


    no eigebtlich nicht
    chemisch gesehn
    die Pulverbeschichtung ist ja auch resistent gegenüber Benzin

    meine Empfehlung ist ja eh immer die gleiche
    erst dünn 2K EP vorlegen
    dann 2K Füller hinterher

    Kommentar


    • #3
      Super...Danke für die schnelle Antwort...

      Kommentar

      Unconfigured Ad Widget

      Einklappen
      Lädt...
      X