Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Glasurit,R&M und jetzt Standox

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Glasurit,R&M und jetzt Standox

    Nach 12 Jahren erfahrung mit Glasurit und zuletzt seit einem Jahr R&M stellen wir unseren Betrieb seit einer Woche auf Standox um und ich muss sagen ich bin Begeistert. Ob Standoblue ,Standocryl oder der neue Klarlack Xtra, alles ist eine ganz feine Sache, kann ich nur weiterempfehlen

  • #2
    hi,
    warum wird umgestellt?
    wegen der kosten oder weil euch die produkte von glasurit oder r&m nicht mehr gefallen?

    gruss mike

    Kommentar


    • #3
      Der Standoblue ist der Hammer! Der Farbton passt immer und das Material lässt sich top verarbeiten. Hät ich ne Lack-Werkstatt, dann hätte ich Spies oder Standox

      Kommentar


      • #4
        Der Farbton passt immer
        Das ist aber ne Mutige aussage... .

        Kommentar


        • #5
          finde ich auch...

          Kommentar


          • #6
            Wenn der farbton immer passt können wir uns ja dann das einblenden in das nächste Teil sparen oder ?

            Kommentar


            • #7
              Wir hatten heute einen MB CLS in 799 (3 Schicht Weiß), Variante Service Ge.D.Hat zu 100 % gepasst.Kann auch Glück gewesen sein.Ach ja auch Standoblue.

              Kommentar


              • #8
                Ich muss hinzufügen...
                Es gibt einfach keinen Lackhersteller bei dem man sagen kann, dass alle Farben passen. Das einlackieren wird nie zu 100% wegfallen.
                Du solltest auch wissen das Standox auch im Werk von Daimler lackiert wird. Darum hast du bei Mercedez eine sehr hohe treffgenauigkeit.
                Wenn du jetzt z.B. Glasurit nimmst, dazu werden immer am besten BMW Farbtöne passen.

                Ich bin auch von der ganzen Carlyle Gruppe überzeugt... Du Pont, Standox und Spieß Hecker, weil ich damit gelernt habe.

                Aber ich muss immer sagen... Die, die behaupten den Lackhersteller gefunden zu haben, bei dem alles auf Stoß passt, den gibt es nicht...

                MfG

                Kommentar


                • #9
                  Glasurit wird haubtsächlich bei mercedes im werk verarbeitet
                  ABERSONST MUSS ICH DIR RECHT GEBEN ES GIBT IMMER FARBEN DIE NICHT PASSEN IST VON HERSTELLER ZU HERSTELLER ANDERS
                  UND WIR HABEN AUF DER ARBEIT DREI VERSCHIEDENE MISCHBÄNKE(GLASURIT;SPIEß UND HECKER UND Sikkens
                  WIE WEIT DA MANCHE FARBEN VONEINANDER WEG SIND IST DER HAMMER !

                  Kommentar


                  • #10
                    Versicherungsmäßig

                    Kommentar


                    • #11
                      Wir benutzen bei jedem Auto das Neue Genius IQ . Das beste Ergebniss wird immer Einlackiert nie auf Stoß, Color Blend vorspritzen und einlackieren das ist der beste weg und ist der Hammer. Absolute Hammer ist wie die Farben decken,in einem schritt hat es gedeckt

                      Kommentar


                      • #12
                        Aber Schwarz deckt nicht so gut.Ich gucke immer mit der Tageslichtlampe noch mal alles nach,manchmal muss man noch mal drauf.Wir machen es auch mit Genius aber manchmal ist Herr Genius nicht so gut drauf!

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich selber habe nur mit Standox gearbeitet, aber bei Volkswagen und Audi hat es teilweise schon probleme mit dem Farbton gegeben, und es ist ja leider so das bei einer Garantiesache was zum teil öfters als Reperaturlackierung vorkommt, wird das Beilackieren nicht bezahlt, und das vorallem bei Reflexsilber ist das sehr witzig, bei einem Kundenauto zahlt bei silber zwar oft der Kunde fürs Beilackieren aber bei einem Gebrauchtwagen wollte man nur sparen.
                          Aber mit der deckkraft und der verarbeitung war Standox immer recht einfach. Aber auf unserm Genius hat man sich nicht so wirklich verlassen können.

                          Kommentar


                          • #14
                            hi,

                            die lacksystheme die ich kenne geben ja auch eine vorspritzfarbe an, damit der basislack dann leichter deckt
                            und man weniger basislack braucht, kostenersparnis.
                            manche haben ein füllersystem, wo man aus mehreren füllern die passende vorspritzfarbe mischt.

                            blau, grün, unirot deckt bei den meisten auch sehr schlecht, obwohl man die angeggebene value shade vorspritzt,
                            die laut hersteller angegeben wird.
                            der anwendungstechniker meinte mal man soll dann doublecolour mischen, doppelte menge pigmente mischen
                            und die binder einfach.
                            wenn man die mischformeln so ansieht wundert es mich nicht das die farben oft so schlecht decken.

                            meine auch das nicht jeder, die vom hersteller angegebene vorspritzfarbe spritzt,
                            daher auch oft das deckungsproblem.

                            silber wird eh immer ein problem in punkto farbgenauigkeit sein, da ist kein hersteller davon ausgenommen.

                            denke mal jeder lackhersteller hat so seine tücken, was die deckung sowie auch die farbgenauigkeit betrifft.

                            gruss mike

                            Kommentar


                            • #15
                              silber wird eh immer ein problem in punkto farbgenauigkeit sein, da ist kein hersteller davon ausgenommen.
                              nö, es gibt sie. Die Silbetöne die absolut auf Stoß passen! Die auch beweisen das es geht nur man muss auch wollen! Die Lackhersteller würden ja weniger verkaufen wenn alles Passen würde, also könnte man da ja ein wenig System hinter vermuten.... wenn man Wöllte

                              Kommentar

                              Unconfigured Ad Widget

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X