Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Na dann sag ich mal Hallo!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Na dann sag ich mal Hallo!

    So, hallo erstmal!

    Endlich kam ich mal dazu, mich hier bei euch anzumelden, das hatte ich schon lange mal vor. Na dann erzähl ich erstmal, was ich so mache und auch noch vor habe.

    Naja, als erstes ist mein Nick eigendlich Hörnchenmeister, aber ich darf in euerem Forum keine Umlaute benutzen oder mehr als 15 Buchstaben.. deswegen fehlt jetzt das "r" von meinem Namen.

    Der Hauptgrund, die Motivation um mich hier anzumelden, ist mein 93er Ford Probe 24v in RIO-ROT. Rio-Rot, oder unter den Probe-Fahrern eher Rio-Rosa genannt, ist ein echt toller Uni-Lack aus den Staaten... also zumindest in den ersten paar Jahren ist er toll oder wenn das Auto nie ans Tageslicht darf. Meiner ist allerdings jetzt seit 17 Jahren am Tageslicht und ich habs sooo satt

    Aber bevor ich damit loslege noch ein paar Infos zu mir.

    Ich bin mittlerweile 22 und schraube seit etlichen Jahren leidenschaftlich an Autos. Hier und da n paar Reparaturen, mittlerweile etliche Motoren getauscht, ein paar revidiert etc... Endlich haben wir uns auch mal eine richtig schöne Werkstatt gebaut, Platz und ein Dach überm Auto haben wir jetzt auch. In Anbetracht meiner geplanten Projekte haben wir uns demletzt nen schönen Kompressor geholt, großer 2-Zylinder mit 500l/h und nem 2,8kW Motor. Der ist auch richtig geil zum Sandstrahlen

    Lackiererfahrungen:

    Angefangen habe ich wahrscheinlich wie die meisten mit Sprühdosen. Hab schon ein paar ganz schöne Projekte hinbekommen, aber irgendwann hab ich mir mal ne Pistole fürn Kompressor geholt. Damit hab ich jetzt auch schon etliche Sachen Lackiert, man merkt halt gleich, dass damit mehr möglich ist.

    Für meine Pistole hab ich leider nur ne 1,4er Düse, mit verschiedenen Düsengrößen konnte ich noch nicht experimentieren. Nach der Marke muss ich nochmal schauen, weiß nichtmehr was das für eine war...

    Wahrscheinlich ist schon klar was ich vorhabe, wenn ihr das über mein Auto gelesen habt: Das Ding soll wieder richtig rot werden . Karosserieteile habe ich fast alle doppelt. Geplant ist alles bis auf hintere Kotflügel und Dach im Vorfeld vorzubereiten, evtl. schon komplett fertig zu lackieren und dann nurnoch Dach und Kotflügel hinten machen zu müssen. Allerdings weiß ich, dass so ne Komplettlackierung keine Kleinigkeit ist, deswegen hoffe ich auf eine Tips und Tricks von der Kompetenz hier im Forum Hab schon ein paar Anleitungen etc. gelesen, aber Fragen habe ich auf jeden Fall noch!

    Das Auto wurde die letzten 2 Jahre in einen technischen guten Zustand gebracht, demletzt hab ich dann noch einen Satz 18" Felgen montiert, die Radkästen gebördelt, Spurverbreiterungen drauf, größere Bremsanlage vorne mit Stahlflexleitungen und die Bremssättel rundrum lackiert. Die wurden vorher komplett ausgebaut, zerlegt, gereinigt, sandgestrahlt, lackiert und dann mit neuen Dichtsätzen wieder montiert, also nicht mal schnell mit Drahtbürste drüber und dann Farbe drauf

    Jetzt fehlt noch ne saubere Lackierung, dann wäre ich erstmal zufrieden! Auf dem Bild (s. Anhang) sieht er noch richtig gut aus, aber im echten Leben sieht man sofort, dass der Lack am Ende ist.



    So ich glaube, ich gehe jetzt mal ins Bett!

    Gruß

    Lukas
    Angehängte Dateien

  • #2
    Herzlich Willkommen und viel spaß hier bei uns

    MFG Gökhan

    Kommentar

    Unconfigured Ad Widget

    Einklappen
    Lädt...
    X