Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Servus aus der Schweiz

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Servus aus der Schweiz

    Guten Morgen,
    Ich, gelernte Hotelfachfrau, habe vor 1 Jahr angefangen, mich mit dem Thema Motorradlackieren auseinander zusetzen. Wir bauen die Teile nicht nur (meist strassentauglich) um, sondern haben auch eine eigene Kabine und malen jetzt auch. Allerdings gerade leider noch nur nebenberuflich und als "Hobby". Mich fasziniert die Arbeit und ich lerne mit jedem Projekt dazu. Gebürtig komm ich aus dem schönen Schwabenland und bin aber nun schon wieder 4 Jahre in der Schweiz.
    Hier habe ich schon des Öfteren gute Tricks und wertvolle Tipps gefunden, danke dafür
    Liebe Grüsse vom Schwäbischen Aussenposten
    You do not have permission to view this gallery.
    This gallery has 2 photos.

  • #2
    Herzlich willkommen im Forum.
    Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.
    Francis Picabia 1879-1953

    Kommentar


    • #3
      Hallo und herzlich Willkommen!
      SATA X 5500 1,2I RP digital (Klarlack) und 1,3O HVLP Hippie digital (Basislack)
      SATA minijet 4400 RP 1,2SR (für die kleinen Dinge zwischendurch)
      SATA 100 B F RP 1,6 (Grundierfüller)

      Kommentar


      • #4
        Herzlich willkommen, eine interessante Arbeit hast du da.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Krallenpeter Beitrag anzeigen
          Herzlich willkommen, eine interessante Arbeit hast du da.
          Meinst du das Hotelfach oder die richtige Arbeit

          Kommentar


          • #6
            der Tank hat mich fasziniert und an meine Spielereien in den 80ern erinnert. Aber Hotelfachfrau ist auch eine Ansage

            Kommentar

            Unconfigured Ad Widget

            Einklappen
            Lädt...
            X