Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Produktvorschläge Partnershop

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Produktvorschläge Partnershop

    Hallo ich möchte hier ein Thema eröffnen, in dem man Produktvorschläge an den Partnershop diskutieren/dazu anregen kann.

    Ich fange mal an:

    Master Products "MP PaintCupSystem II"
    Dazu natürlich die passenden Mischbecher von MP bis 750ml

    Produktbeschreibung:
    Das weltweit patentiertes Bechersystem
    MP PaintCupSystem II für die effektive
    und einfache Verarbeitung von Lack
    eignet sich hervorragend zum Mischen,
    Lackieren, Nachfüllen und Aufbewahren
    in einem Gebinde. Der Becher wird durch
    den Deckel hindurch automatisch belüftet,
    dadurch entfällt das manuelle Öffnen und
    Schließen eines Luftventils und es besteht
    keine Gefahr der ärgerliche Verschmutzungen
    dadurch. Da kein Vakuum entsteht, sorgen die
    konstanten Druckverhältnisse für ein perfektes
    Spritzbild. MP PaintCupSystem II reduziert Lösemittel und Arbeitszeit durch
    Wegfall der Reinigungsarbeit. Zusätzliche Gebinde zum Mischen des Materials
    sind nicht nötig, da das System passend für unsere bewährten MP Mischbecher
    750 ml ist. Die frei wählbaren Flachsiebe ermöglichen die sichere und
    hochwertige Verarbeitung aller herkömmlichen und wasserbasierenden
    Lackmaterialien. Durch die verschiedenen Adapter kann dieses System auf
    nahezu allen handelsüblichen Spritzpistolen aufgesetzt werden.

    Technische Daten:
    • Mischen, Lackieren, Nachfüllen und Aufbewahren in einem System
    • perfektes Spritzbild durch konstante Druckverhältnisse
    • passend für die bewährten MP Mischbecher “MixingCups“ 750 ml
    • hochwertige Verarbeitung aller herkömmlichen und wasserbasierenden Lackmaterialien
    • wirtschaftlich, erhebliche Reduzierung von Löse- und Reinigungsmitteln
    • optimal für Wasserlacke einsetzbar
    Klingt für mich wie eine Ideale und warscheinlich deutlich günstigere Alternative zum Sata RPS oder 3M PPS System!
    Gruß, Christian

  • #2
    So, tut mir leid aber ich hätte ebenfalls Interesse an folgenden MP Produkten:

    1.
    MP One Step Super Polish

    Produktbeschreibung:
    MP ONE-STEP Super-Polish ist eine
    Politur der neuesten Generation mit der Spritznebelspuren,
    Spritzübergänge und Schleifriefen
    mühelos entfernt werden. Dieses einzigartige
    Produkt macht es erstmalig möglich, Polierarbeiten
    nach dem Feinschliff mit P1500 – P2000
    Wasserschleifpapier in einem Arbeitsgang, auch
    bei dunklen Lacken, durchzuführen. Lackfehlstellen
    können mit diesem Produkt problemlos
    entfernt werden. Auch das lästige und hartnäckige
    Entfernen von Poliermittelspritzern, z. B. auf Kunststoffoberflächen,
    entfällt bei MP ONE-STEP
    Super-Polish durch einfaches Abwischen. Erst durch
    MP ONE-STEP Super-Polish wird ein perfektes Finish
    der Lackoberfläche möglich.

    Technische Daten:

    • Polieren in einem Arbeitsgang (auch bei dunklen Lacken)
    • silikonfrei, Aluminiumoxyd
    • optimal geeignet für kratzfeste Lacke (Nano-Decklacke)
    • hologrammfreies Polieren nach dem Feinschliff
    • müheloses Entfernen von Spritzübergängen und Spritznebelspuren
    • für Hand- und Maschinenpolierarbeiten verwendbar
    Bestimmt mal einen Test wert, wie es gegen 3M oder Farecla performt...

    2. Das Flusennadel-Set zum entfernen von Staub, Haaren und Co. aus einer frischen Lackierung (gerade für Hobbyspritzer interessant):
    http://www.master-products.com/D/Pre...nnadelSet.html

    3. Den Lösemittelfesten Druckpumpzerstäuber (meiner ist Defekt)
    http://www.master-products.com/D/Pre...rstaeuber.html

    4. Das Profi Finish-Set mit Schleifklotz, Schleifblüten, integriertem Lackhobel und Befeuchter
    http://www.master-products.com/D/Pre...hSetProfi.html

    5. Das geniale 100-Blättrige Spachtelbrett (ich bin es Satt nach Pappe im Mülleimer zu suchen):
    http://www.master-products.com/D/Pre...htelbrett.html


    Und wenn ich ehrlich bin, einfach alle Produkte die es im Katalog gibt

    http://www.master-products.com/image...r3000_D_GB.pdf

    Denn bisher war ich mit allen MP Produkten Top zufrieden!
    Die genialen wiederverwendbaren Nasswisch- und Poliertücher habt ihr ja zum Glück schon im Shop, die bestelle ich gleich auch noch mit....
    Gruß, Christian

    Kommentar


    • #3
      ich arbeite dran

      http://www.autolack-versandhandel.de...rchparam/druck
      ..........der Weg ist das Ziel !

      Kommentar


      • #4
        von Devilbiss gibt es doch auch das "DeKUPS" system, habe ich allerings hier in deutschland noch nicht gesehen.

        Kommentar


        • #5
          hätte interesse an den spritzmusterkarten

          gruss

          Kommentar


          • #6
            Wunderbar! Mein alter hatte zwar nur die Hälfte gekostet, dafür war der nach nem Jahr schon übern Jordan gegangen und gab auch kein Rep-Satz (alle Dichtungen waren durch)
            Qualität hat ihren Preis und zum Glück gibts bei MP lt. Katalog den Dichtungssatz einzeln zum nachbestellen.... puhhh

            Was schätzt du wie lange es dauern wird (nur ganz grob) bis diese Genial klingende Politur verfügbar sein wird? Oder die Einwegbecher Systeme mit Adaptern für Devilbiss und Co. ?
            Gruß, Christian

            Kommentar


            • #7
              die Politur ist am Lager , ich schreibe noch was dazu, hab gerade Stress.
              ..........der Weg ist das Ziel !

              Kommentar


              • #8
                Zitat von plasma1210 Beitrag anzeigen
                die Politur ist am Lager , ich schreibe noch was dazu, hab gerade Stress.
                Wunderbar, baust du die noch in den Shop ein? Wollte meine Bestellung so abschicken das ich sie vorm/oder am Wochenende noch hab (also Morgen *grins*).

                Achso, suche noch so ein "Kugelgelenk-Schnellkupplungs-Dingens" (von Devilbiss glaub ich), wäre Super wenn es das bei euch auch im Shop geben könnte.....
                Gruß, Christian

                Kommentar


                • #9
                  ich schaue mal ob ich das schaffe, Kollegen sind im Urlaub, ich komme kaum hinterher.
                  *hetz*
                  ..........der Weg ist das Ziel !

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von plasma1210 Beitrag anzeigen
                    ich schaue mal ob ich das schaffe, Kollegen sind im Urlaub, ich komme kaum hinterher.
                    *hetz*
                    Ohh achso.... ne dann lass dir lieber Zeit du, nicht das du noch en Herzinfarkt bekommst....
                    Ist die Politur denn "zu gebrauchen" oder würdest du sagen man sollte doch lieber bei 3M Schleifpaste und anschließender Hochglanzpolitur bleiben?
                    Gruß, Christian

                    Kommentar


                    • #11
                      so, erst mal den hier

                      http://www.autolack-versandhandel.de...earchparam/one
                      ..........der Weg ist das Ziel !

                      Kommentar


                      • #12
                        nun noch eine Erklärung

                        Vorteile

                        geht wirklich hologrammfrei, selbst auf Superschwarz
                        Spritzer der Politur hinterlassen keine Flecken auf Scheiben, Gummi's Stoßstangen etc

                        Nachteile

                        One Step ( eine für alles ) ist wohl etwas übertrieben. Zumindest im gewerblichen Einsatz wo
                        Zeit Geld ist. Auf einem 2000er Schliffbild nur mit der One Step zum Ziel zu kommen dauert einfach zu lange. Es geht halbwegs mit dem Lammfell, beim Schwamm zieht zu viel in den Schwamm ein. Das dauert zu lange.

                        Ideal

                        kurz mal mit der Farecla G3 und nem Polierschwamm das grobe rauspolieren und dann mit der One Step und Lammfell hinterher. Das passt !

                        Ich glaub ich hatte mal Alexbs ne Pulle geschickt zum testen, vielleicht schreibt er ja mal was dazu.
                        ..........der Weg ist das Ziel !

                        Kommentar


                        • #13
                          hab es gefunden, ist zwar eine PM gewesen aber Alexbs hat bestimmt nix dagegen wenn ich das mal hier einstelle

                          Zitat

                          Wollte dir mal mein Fazit für die One Step von MP geben. Also als One Step Politur ist sie meiner Meinung nach allenfalls im Hobbylackierer bereich zu gebrauchen. Sie ist einfach viel zu fein und gerade bei dunklen Farben hat man dann verloren. Okay, bei hellen Farben klappt es schon, nur dauert es mir dann einfach zu lange. ABER, als Zweitpolitur, also nach der G3, ist sie der Hammer. Wie du schon gesagt hast, bei Problemfarben auch kein Problem. Finde sie echt Top und werde sie jetzt auch immer benutzen. Hatte ja vorher die G10 als Feine aber die werd ich jetzt getrost in die Ecke stellen. Is eh zu dünn die Plörre. Also nochmal vielen Dank für deine Probe. War ne gute Erfahrung für mich....
                          ..........der Weg ist das Ziel !

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von plasma1210 Beitrag anzeigen
                            hab es gefunden, ist zwar eine PM gewesen aber Alexbs hat bestimmt nix dagegen wenn ich das mal hier einstelle

                            Zitat

                            Wollte dir mal mein Fazit für die One Step von MP geben. Also als One Step Politur ist sie meiner Meinung nach allenfalls im Hobbylackierer bereich zu gebrauchen. Sie ist einfach viel zu fein und gerade bei dunklen Farben hat man dann verloren. Okay, bei hellen Farben klappt es schon, nur dauert es mir dann einfach zu lange. ABER, als Zweitpolitur, also nach der G3, ist sie der Hammer. Wie du schon gesagt hast, bei Problemfarben auch kein Problem. Finde sie echt Top und werde sie jetzt auch immer benutzen. Hatte ja vorher die G10 als Feine aber die werd ich jetzt getrost in die Ecke stellen. Is eh zu dünn die Plörre. Also nochmal vielen Dank für deine Probe. War ne gute Erfahrung für mich....
                            Ich hab so im Gefühl das braune MP-Universalpad wird wohl das Optimale dafür sein... also ich nehm die auch noch mit und dann mach ich mal en Test....
                            Gruß, Christian

                            Kommentar


                            • #15
                              so Leute, ich muss mich mal entschuldigen, das diese Woche einiges an Anfragen liegen blieb, und mein Postfach mal wieder voll ist. Am Wochenende arbeite ich alles nach, diese Woche war ich personaltechnisch gesehen Alleinunterhalter. Dazu kam noch die Vorbereitung der Versandumstellung; ab Mitte nächster Woche werden wir nun endlich auch die User hier aus dem Ausland zufrieden stellen können. Ein neuer Versandpartner ermöglicht uns, weitere 12 Länder Europas mit Lacken und Farben bei Einhaltung der EU-Gesetzgebung für ADR-Transporte zu erreichen. Das hat echt Nerven gekostet *schwitz*
                              Die genaue Länderliste stelle ich morgen ein.
                              ..........der Weg ist das Ziel !

                              Kommentar

                              Unconfigured Ad Widget

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X