Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Löst Silikonentferner Pu Dichtmasse an?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Löst Silikonentferner Pu Dichtmasse an?

    Hallo mir ist heute aufgefallen, das meine ausgehärtete PU420 Dichtmasse leichte Fusel "Würste" in den Lappen beim Reinigen mit Silikonentferner gezogen hat.

    Wird Pu Dichtmasse von Silikonentferner ab- oder angelöst?
    Ich wollte eigentlich noch eine zweite Schicht Dichtmasse auftragen, bin jetzt aber verunsichert gewesen.

  • #2
    Wenn der Silkonentferner einen hohen Anteil an Aceton hat. Kann dieser Dichtungsmasse anlösen.

    Steht im Datenblatt vieviel Prozent enthalten sind.
    Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.
    Francis Picabia 1879-1953

    Kommentar


    • #3
      OK muss jetzt alles neu oder einfach nochmal drüber mit Dichtmasse?

      Kommentar


      • #4
        Gut Trocknen lassen und die ,,Fuseln,,mit Schleifpatt 800er und leichtem abrubbeln entfernen.
        Eventuell mit den Fingern mit Handschuh nachhelfen.
        Neue Masse drauf und nicht wieder mit Silikonentferner abwischen

        Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.
        Francis Picabia 1879-1953

        Kommentar


        • #5
          Danke! Der Silikonentferner ist eh alle. Kauf ich einen anderen Hersteller beim nächsten Mal

          Kommentar


          • #6
            Isopropanol sollte sich vertragen mit Pu Dichtmasse

            Kommentar


            • #7
              Am besten mit keinem Reiniger drauf rum Wischen. Das macht man vorher und immer mit Handschuhe. Wenn man zum Verstreichen den passenden Verdünner braucht, liest man das Datenblatt oder fragt den Hersteller. Falsche Lösemittel können länger Ausdunsten. Wenn dann schon Schichten drauf sind gibt es eventuell herrliche Blasen.
              Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.
              Francis Picabia 1879-1953

              Kommentar


              • #8
                Vorhin einen Versuch mit schon ausgehärteter Pu Masse auf einem Blech gemacht. Isopropanol löst die Pu Dichtmasse noch stärker an als Aceton

                Kommentar


                • #9
                  Trotzdem ist es ein Angriff auf die Dichtungsmasse den man nicht braucht.
                  Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.
                  Francis Picabia 1879-1953

                  Kommentar


                  • #10
                    Der Tippfehler macht es schwer:
                    mich -> nicht oder noch.???
                    Oder wirst wirklich DU angelöst?

                    Gruß quat
                    SATA X 5500 1,2I RP digital (Klarlack) und 1,3O HVLP Hippie digital (Basislack)
                    SATA minijet 4400 RP 1,2SR (für die kleinen Dinge zwischendurch)
                    SATA 100 B F RP 1,6 (Grundierfüller)

                    Kommentar


                    • #11
                      Habe es korrigiert, danke für den Hinweis. Das Isopropanol löst die Pu Dichtmasse stark an.

                      Ich Frage mich gerade wie das mit meiner ausgewählten Hohlraum Versiegelung Fluid Film aussieht.
                      An manchen Stellen kommt Fluid Film mit der Pu Dichtmasse in Kontakt. Ich denke da mache ich morgen einen Versuch. Sonst quillt mir alles wieder auf.... Datenblatt der PU 420 sagt beständig gegen Öl. Fluid Film ist hauptsächlich Leinöl...

                      Kommentar


                      • #12
                        Aber erst nach der Lackierung die Hohlräume......
                        Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.
                        Francis Picabia 1879-1953

                        Kommentar


                        • #13
                          Ja schon klar, nur kann es mit der Zeit laufen. Dann auch über auf die Dichtmasse.....

                          Kommentar


                          • #14
                            PU Dichtmasse wird von Fluid Film angegriffen.
                            Die solltest du dann auch überlackieren.

                            Fluid Film ist hauptsächlich Leinöl...
                            Wollfett.

                            Kommentar


                            • #15
                              Gibt es dann was anderes als Hohlraumschutz, das Pu Dichtmasse nicht angreift?

                              Kommentar

                              Unconfigured Ad Widget

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X