Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

AVO aqua Erfahrungen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • AVO aqua Erfahrungen?

    Hallo zusammen, Ich bin neu und gelernter Kfz-Mechatroniker und natürlich kaum Ahnung vom Lackieren.
    habe mir letztes Jahr ein auto gekauft für wenig Geld sollte als zweit Auto dienen und jetzt muss er weg Technisch habe ich ihn soweit hergerichtet und jetzt soll es ans LACK also der A3 8p1 den ich habe ist rundum mutwillig zerkratzt hier und da Macken und da dachte ich mir die stellen mal eben mit einer Sata minijet 4400b hvlp 1.4 für den base und für den Klarlack habe ich mir hier im shop eine anest iwata air gunza az3 mit 1.3 düse gekauft. Jetzt ehrlich standox oder mipa in die preis Kategorien möchte ich nicht für die blechdose und deshalb dachte ich mir die produkte güstig zu kaufen. Habt ihr erfahrung mit AVO aqua oder könnt ihr mir was anderes in dieser preis Kategorie empfehlen?
    außerdem wie würdet ihr vorgehen ?welche körnung nach dem füllern könnte man da nehmen?

  • #2
    Mipa ist doch nicht teuer.
    Qualität stimmt auch.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von ShelbyGT500 Beitrag anzeigen
      Hallo zusammen, Ich bin neu und gelernter Kfz-Mechatroniker und natürlich kaum Ahnung vom Lackieren.
      habe mir letztes Jahr ein auto gekauft für wenig Geld sollte als zweit Auto dienen und jetzt muss er weg Technisch habe ich ihn soweit hergerichtet und jetzt soll es ans LACK also der A3 8p1 den ich habe ist rundum mutwillig zerkratzt hier und da Macken und da dachte ich mir die stellen mal eben mit einer Sata minijet 4400b hvlp 1.4 für den base und für den Klarlack habe ich mir hier im shop eine anest iwata air gunza az3 mit 1.3 düse gekauft. Jetzt ehrlich standox oder mipa in die preis Kategorien möchte ich nicht für die blechdose und deshalb dachte ich mir die produkte güstig zu kaufen. Habt ihr erfahrung mit AVO aqua oder könnt ihr mir was anderes in dieser preis Kategorie empfehlen?
      außerdem wie würdet ihr vorgehen ?welche körnung nach dem füllern könnte man da nehmen?
      Was genau hast Du vor?
      Nur unter der Gürtellinie bis zur Sicke?
      Nur die Kratzer?
      Welche Farbe (Uni oder Metalic oder Perleffekt?)
      Welche räumlichen Gegebenheiten hast Du? Es geht auf den Herbst zu und da wird es langsam mit den Temperaturen schwierig.
      -> Schreib mal etwas zu den Fragen, dann kann man etwas raten.

      Ich mache alles mit MIPA. Die Produkte können mehr als ich! Der Klarlack sieht top aus und ich wüsste nicht, warum ich einen anderen Lackhersteller nehmen sollte.
      Die Preise sind bei Mipa absolut ok. PPG kostet ein Vielfaches. Hast Du schon mal hier im Shop geschaut?

      Gruß quat
      SATA X 5500 1,2I RP digital (Klarlack)
      SATA X 5500 1,3O HVLP Hippie digital (Basislack)
      SATA 100 B F RP 1,6 (Grundierfüller)

      Kommentar


      • #4
        Also werde in der halle lackieren ohne absaugung und würde in den nächsten tagen anfangen wollen und die Kratzer sind meist unter der gurtel linie eine stoßstange und kotflgel müsste ich komplett lackieren das ergebnis muss nicht professionell sein aber auch nicht so aussehen wie von der dose wobei eine tür mit der dose gelackt worden ist und es sieht besser aus als der rest.
        dachte mir den rest mache ich mit der lackierpistole für ein besseres Ergebnis.
        farbe ist moroblau audi lz5j ich meine perlefekt

        Kommentar


        • #5
          Zitat von ShelbyGT500 Beitrag anzeigen
          Also werde in der halle lackieren ohne absaugung und würde in den nächsten tagen anfangen wollen und die Kratzer sind meist unter der gurtel linie eine stoßstange und kotflgel müsste ich komplett lackieren das ergebnis muss nicht professionell sein aber auch nicht so aussehen wie von der dose wobei eine tür mit der dose gelackt worden ist und es sieht besser aus als der rest.
          dachte mir den rest mache ich mit der lackierpistole für ein besseres Ergebnis.
          farbe ist moroblau audi lz5j ich meine perlefekt
          Hallo Shelby,
          das Moroblau habe ich auch an meinem 8P ... Als ich den Lack geordert habe, war der Wert beim Auslesen nur bei knapp über 90% - ohne einblenden also nicht optimal.
          Aufgrund meiner bescheidenen Erfahrungen (bin nur Hobbylackierer), würde ich Dir empfehlen, nicht nur die Kratzer, sondern den Klarlack im kompletten Bereich unterhalb der Sicke mit 2000er anzuschleifen. Die tiefen Kratzer dann erst mal mit einem feinen Pinsel und EP Grundierfüller (2K) auffüllen. Dadurch gibt es Rostschutz und weniger zu füllern und zu schleifen. Beim Füllern nicht scharf abkleben, sondern das Klebeband rollen und nur dort grundieren, wo es unbedingt nötig ist.
          Dann kommt es drauf an, wie grob der Füller geworden ist. 400er, dann 600er mit Exzenterschleifer.

          Da Du es ja "mit wenig" Aufwand machen willst, schreibe ich nicht, wie ich es machen würde...

          Dann kommt es wieder drauf an, ob Du WBC oder BC Lack verarbeitest. Beim Basislack bietet sich die Minijet an. Erst die gefüllerten Stellen und angleichen, dann den Abstand vergrößern und den Bereich ausnebeln (weniger Druck, größerer Abstand....)

          Wenn das soweit passt, dann Klarlack komplett drüber ziehen. bei so vielen "Spots" wird das mit Klarlack blenden eh nix...

          Gruß quat.
          SATA X 5500 1,2I RP digital (Klarlack)
          SATA X 5500 1,3O HVLP Hippie digital (Basislack)
          SATA 100 B F RP 1,6 (Grundierfüller)

          Kommentar


          • #6
            Hi quat danke für den Tip! Ich möchte wb lack verwenden und deshalb war ja eigentlich die frage ob man die Farbe von dem Hersteller AVO nehmen kann. Und wie viel bräuchte ich für eine Seite unterm Gürtel und Kotflügel Stoßstange Komplett?

            Kommentar


            • #7
              Zitat von quat Beitrag anzeigen
              Die tiefen Kratzer dann erst mal mit einem feinen Pinsel und EP Grundierfüller (2K) auffüllen.
              Kratzer sollte man Ausschleifen.
              Schon wegen der besseren Haftung und die Gefahr des späteren Abzeichnen durch den Decklack.
              Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.
              Francis Picabia 1879-1953

              Kommentar


              • #8
                Habe das selbe Problem mit Steinschlagen auf die Haube, wollte nicht deswegen ganze Lackierung sonder nur die Steinschlage auszufüllen mit Basis und Klarlack dazu, etwas wie auf YT gezeigt wurde.

                SATA jet 3000 B RP Digital 1.3mm
                Anest-Iwata AZ3 HTE2 AV 1.0/1.3/1.5/1.8mm

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von norrinraddhr Beitrag anzeigen
                  Habe das selbe Problem mit Steinschlagen auf die Haube, wollte nicht deswegen ganze Lackierung sonder nur die Steinschlage auszufüllen mit Basis und Klarlack dazu, etwas wie auf YT gezeigt wurde.

                  Das habe ich schon erfolglos probiert, aber etwas anders und den unterschied merkt mann bei meinem Farbton. Und da es auch lange tiefe und durchgezogene Kratzer sind ist das nicht so einfach gegenüber einer Steinschlag Reparatur deshalb. Eigentlich war ja die frage ob einer den Lack Hersteller AVO kennt aber trotzdem danke.

                  Kommentar

                  Unconfigured Ad Widget

                  Einklappen
                  Lädt...
                  X