Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der superstar der speziallackierung in hamburg

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Der superstar der speziallackierung in hamburg

    DER SUPERSTAR DER SPEZIALLACKIERUNG IN HAMBURG: DEUTSCHE SPRITZPISTOLEN-PROFIS LERNEN VON US-KORYPHÄE CRAIG FRASER
    Außergewöhnlicher Mal- und Lackier-Workshop am 21./22. April 2010

    Für rund 20 Lackierprofis aus ganz Deutschland geht am 21./22. April in Hamburg ein Traum in Erfüllung: die Tipps und Tricks der künstlerischen Speziallackierung vom „Herrn der Flammen und Totenschädel“, dem US-Amerikaner Craig Fraser, persönlich zu erlernen. Der 45-jährige Kalifornier ist einer der Pioniere der kunstvollen Fahrzeugbemalung und Idol für Millionen von Tuning-Spezialisten weltweit. In Hamburg wird er – zum allerersten Mal überhaupt in Deutschland – einen Workshop für Lackierer und Airbrush-Künstler geben. Das zweitägige Seminar findet im Rahmen einer Kursserie der Hamburger Fachzeitschrift „Airbrush Step by Step“ in Wandsbek statt.

    „Craig Fraser ist ein Superstar in der Airbrush- und Tuning-Szene“, sagt Roger Hassler, Chefredakteur von „Airbrush Step by Step“. „Auf jeder Motorrad- oder Tuning-Ausstellung sind Fahrzeugdesigns zu sehen, die von Fraser inspiriert sind. Mit seinen Motiv-Vorlagen hat wohl jeder schon gearbeitet, der sich mit dieser Art der Malerei beschäftigt.“ Craig Fraser betreibt seit 20 Jahren seine eigene Werkstatt für Speziallackierung und Auftragsmalerei (Custom Painting). Weltberühmt wurde Fraser vor allem durch mehr als 20 Anleitungs-DVDs, Bücher und Zeitschriftenartikel, in denen er Anfängern seine Technik vermittelt. Seine Seminare füllen in den USA ganze Kongress-Zentren. In Deutschland ist die künstlerische Speziallackierung von Autos und Motorrädern erst seit wenigen Jahren, vor allem durch amerikanische TV-Serien wie „Pimp my Ride“ (MTV) oder „American Chopper" (DMAX), richtig populär geworden. Inzwischen wird sowohl die Nachfrage nach Effekt- und Themenlackierungen als auch nach Ausbildungsmöglichkeiten in dieser Kunst hierzulande immer größer.

    Craig Frasers Erfolgsrezept und zugleich Titel seiner Buch- und DVD-Veröffentlichungen ist „Cheap Tricks“ – Billige Tricks, mit denen professionelle Fahrzeugkünstler schnell individuelle Designs erstellen können. Das ist es, was auch die deutschen Profis von ihrem amerikanischen Vorbild lernen wollen: „Die Amerikaner verstehen es, mit simplen Handgriffen einzigartige Effekte zu kreieren. Sie sind viel experimentierfreudiger, entspannter bei der Arbeit und verfügen natürlich über eine mehr als 50-jährige Tradition in der Fahrzeugbemalung“, sagt der Kieler Lackdesigner Peer Elshoff, der mit Spannung auf den Workshop wartet. „Von Craig Fraser kann man nicht nur effiziente und effektvolle Arbeitstechniken lernen, sondern auch seine spezielle, kreative Denkweise, die ich dann für meine eigenen Motive einsetzen möchte.“ In seinem Workshop zeigt Fraser die aktuellen Trendmotive der Tuning-Szene: Flammen, Totenschädel, die Nachahmung von Oberflächenstrukturen wie Metall und Holz sowie Illusionseffekte und technische Bildelemente.

    Der außergewöhnliche Kurs unter dem Titel „Cheap Tricks & Special FX Custom Painting Workshop“ mit Craig Fraser und seiner Assistentin Yrr Baldursdottir, eine professionelle Airbrusherin aus Island, findet am 21.
    und 22. April 2010 jeweils von 10-18 Uhr in der Tratzigerstr. 21 in Hamburg-Wandsbek statt. Anmeldungen zur Teilnahme sind noch kurzfristig möglich unter Tel. 040 48501863 oder per E-Mail an [email protected].
    Die Kursgebühr beträgt 295 Euro inkl. Material und Verpflegung.

    HINWEIS:
    Die Kunst von Craig Fraser spricht für sich: Einen bildlichen Eindruck davon erhalten Sie unter www.airbrush-magazin.de/CraigFraser_Info.jpg.
    Druckbares Fotomaterial stellen wir Ihnen auf Anfrage gerne zur Verfügung.


    Pressekontakt:

    newart medien & design GbR
    Redaktion AIRBRUSH STEP BY STEP
    Katja Hassler
    Tratzigerstr. 21
    22043 Hamburg
    Tel. +49 (0)40 48501863
    [email protected]

Unconfigured Ad Widget

Einklappen
Lädt...
X