Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Exklusiver Sonderfarbton zum 111ten Geburtstag von Glasurit

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Exklusiver Sonderfarbton zum 111ten Geburtstag von Glasurit

    Exklusiver Sonderfarbton zum 111ten Geburtstag von Glasurit

    Arabian Nights, Arabische Nächte, heißt der Sonderfarbton, der wie der Sternenhimmel über der arabischen Wüste funkelt. Damit macht Glasurit 11 Automobil-Liebhabern in den Vereinigten Arabischen Emiraten ein einzigartiges Geschenk zu seinem 111ten Geburtstag. Arabian Nights sieht nicht nur spektakulär aus, der Farbton ist auch besonders exklusiv: Arabian Nights gibt es ausschließlich im Jubiläumsjahr und nur 11 Automobile werden in den Vereinigten Arabischen Emiraten damit lackiert – das garantiert ein Zertifikat. Das erste Automobil wurde bereits mit Arabian Nights lackiert und sorgt jetzt im Straßenverkehr und in den Medien für Aufsehen.


    Arabian Nights setzt Kurven in Szene

    Es sind schon ganz besondere Autos von ganz besonderen Automobil-Liebhabern, die sich mit dem exklusiven Geburtstags-Sonderfarbton schmücken. Das erste Fahrzeug am Persischen Golf, das mit Arabian Nights lackiert wurde, ist ein brandneuer Porsche 911. Für ihn ist der Sonderfarbton mit Zertifikat der krönende Abschluss, das Tüpfelchen auf dem i. Der Sonderfarbton sieht aus, als sei er direkt aus einem Märchen aus Tausendundeiner Nacht entsprungen, in dem funkelnde Sterne am Nachthimmel auf einen Regenbogen treffen.
    11111111.JPG


    So zauberhaft und geheimnisvoll wie die Lackierung aussieht, so geheim ist auch ihre Rezeptur. Monatelang haben die Experten von Glasurit mit Effektpigmenten und Kunstharzmischungen experimentiert, um diesen wirklich spektakulären Farbton zu erzielen. Nicht genug, dass Arabian Nights geheimnisvoll funkelt und bunt schillert, der Sonderfarbton macht auch jede noch so kleine Form der Autos sichtbar und setzt ihre Kurven spektakulär in Szene.


    2222.jpg

    Basis für Arabian Nights ist ein mattschwarzer Decklack, selbstverständlich aus der erfolgreichen Reihe 90 von Glasurit. Danach wird eine Schicht mit den Spezialpigmenten aufgetragen und anschließend gibt es ein brillantes Finish mit dem besten Klarlack, den Reihe 90 zu bieten hat, Glasurit HS-Multi-Klarlack 923-335.

    Selbstverständlich muss bei einem spektakulären Farbton auch der Lackauftrag professionell ausgeführt werden. Daher wurden für diesen speziellen Auftrag die Lackierprofis von Abu Dhabi Motors ausgewählt. Das Abu Dhabi Motors-Team hat die Sterne in Arabian Nights so richtig zum Funkeln gebracht!


    Quelle: glasurit.com

Unconfigured Ad Widget

Einklappen
Lädt...
X