Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Devilbiss DGi Digital-Manometer – zum „Pro“-Status überarbeitet.

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Devilbiss DGi Digital-Manometer – zum „Pro“-Status überarbeitet.

    Seit der DeVilbiss DGi Digital-Luftdruckmesser Ende 2004 auf den Automobil-Reparaturmarkt gebracht wurde, hat er bei den Lackierern, die die Bedeutung eines genauen, präzisen und gleichbleibend wiederholbaren Einlaufdrucks erkannt haben, zunehmend an Beliebtheit gewonnen. Für einen professionellen Lackierer waren die herkömmlichen analogen Messuhren einfach nicht zuverlässig genug, die außerdem in einer arbeitsreichen Karosseriewerkstatt-Umgebung eine verhältnismäßig geringe Lebensdauer hatten.

    Durch das Feedback der Anwender und nach genauer Prüfung von Qualitätsproblemen wurde der DGi von unserem Forschungs- und Entwicklungsteam hier in Bournemouth vollständig überholt, und alle angesprochenen Fragen wurden behandelt, um dafür zu sorgen, dass das Gerät seine Beliebtheit neben der Reihe von i-System Pro-Pistolen beibehält.

    • Durch die Verwendung eines beschichteten Aluminiumgussgehäuses statt Zink ist der DGi Pro erheblich leichter – dies führte zu einer Gewichtsverringerung von 40% gegenüber dem DGi mit 155 g (früher 227 g)

    • Beim DGi Pro wurde die lose Wirbelmutter am Pistolenzulaufstutzen geändert, um eine bessere Abdichtung zwischen den Zapfen zu erreichen, ohne diese zu überspannen.

    • Deutlichkeit – Die Deutlichkeit der LED-Druckanzeige ist jetzt viel höher, da alle Zahlen in voller Größe angezeigt werden. Die “5” als Zwanzigstel von 1 Bar wird jetzt als Zahl in voller und nicht mehr in halber Größe angezeigt.

    • Die Stabilität der Drucküberwachungsanzeige wurde durch die Nutzung neuer Wellenlöt-Techniken am Elektronikmodul stark verbessert.

    Quelle:www.devilbisseu.com

Unconfigured Ad Widget

Einklappen
Lädt...
X