Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neue spritze von Devilbiss

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Neue spritze von Devilbiss

    www.devilbisseu.com
    neue spritze von Devilbiss ist erschienen
    www.kusnezov-autolackierung.de

  • #2
    Hi Wlad

    Ich habe das mal auf die Deutsche Seite verlinkt und verschiebe es in die News.
    Scheint aber als ob die schon 2006 erschienen ist.

    Gruß

    Kommentar


    • #3
      Auf den Markt ist die vor zwei Monaten gekommen.
      www.kusnezov-autolackierung.de

      Kommentar


      • #4
        Dann ist es ja Aktuell.
        Im Artikel stand was von 2006 .

        Hast du die Pistole ?

        Kommentar


        • #5
          Die GTI PRO habe ich noch nicht aber sonst lackiere ich nur mit Devilbiss GTI das ist vorgänger von GTI PRO. Sata kenne ich auch habe früher gehabt sind gute Profi werkzeuge aber von der Zerstäubungsfeinheit kommen die nicht an Devilbiss.

          Ist meine Meinung.
          www.kusnezov-autolackierung.de

          Kommentar


          • #6
            Ein erfahrungsbericht auf bezug von GTI Pro von renevaneick, ganz am ende zum durchlesen.
            Klick mich
            www.kusnezov-autolackierung.de

            Kommentar


            • #7
              Ich habe auch schon mit DeVilbiss gearbeitet. Bin aber nicht damit zu recht gekommen.

              Kommentar


              • #8
                Hallo jetzt habe ich auch eine Devilbiss Gti Pro und ich bin begeistert besser als die alte Gti. Spritzbild ist feiner und ruhiger, vom abzug leichter für einen Profi ein muß.
                www.kusnezov-autolackierung.de

                Kommentar


                • #9
                  Kostenpunkt ?

                  Kommentar


                  • #10
                    390.- inkl. Mwst.
                    www.kusnezov-autolackierung.de

                    Kommentar


                    • #11
                      Original von wlad
                      390.- inkl. Mwst.
                      der Preis ist ja irre........ :rolleyes:

                      gut das ich kein Profi bin, und so was brauche.

                      Kommentar


                      • #12
                        390.- inkl. Mwst.
                        Eine Sata kostet 60 Euronen mehr.


                        Mir liegt die DeVilbissnicht so recht.

                        Einige lackieren Basislack mit einer Sata und den Klarlack mit einer DeVilbiss.

                        Kommentar


                        • #13
                          70 euronen für eine Luftkappe T1,HVLP oder T2 ist auch zünftig ,
                          aber läßt sich eben super arbeiten damit ---es lohnt sich halt

                          Kommentar


                          • #14
                            welche Waffe du wählst ist ja wohl ejal,solange Du det Material jut ruf krichst

                            Kommentar


                            • #15
                              welche Waffe du wählst ist ja wohl ejal,solange Du det Material jut ruf krichst lack
                              So sehe ich das auch.
                              Wenn man als Stift mit einer arbeitet und damit umgehen kann dann ändert man nichts mehr.

                              Kommentar

                              Unconfigured Ad Widget

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X