Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Selbstständig machen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lack-Matze
    antwortet
    Für dein Vorhaben wäre dann ja eine lackierkabiene das beste.... bekommste sowas für 5000€????
    Werkzeuge?????
    Lack- Anbieter? ??
    Schließlich mußt du gewärleistung geben..
    Ich wills dir nicht ausreden

    Einen Kommentar schreiben:


  • andrerene
    antwortet
    Lackiererei Aufmachen in Rathenow

    Hallo, ich bin Andy 34 Jahre alt. Habe den Kfz Meister Brief.

    Hab zuerst Kfz-Mechatroniker gelernt schwerpunkt Autoelektrik Direkt bei BMW.
    Danach aus Körperlichen Gründen Kfz:Lackierer beim Tüv Rheinland gearbeitet danach Meister.

    Habe jetzt ein Angebot vom BMW Club Brandenburg eine Halle von 800 Quadratmeter anzumieten für 50€ Monatlich.
    Nebenan ist die Typen offene BMW Werkstatt.
    Hätte schon Aufträge ohne Ende 17 Vollackierungen und diverse Ausbesserungen.
    Vom Arbeisamt hab ich das OK, von dem Vermieter ebenfalls.

    Einnahmen: Der KFZ Meister nebenan rechnet mit 15000€ Monatlich Brutto, Er selbst hat ca 7800€-8200€

    Die Halle: 800 Quadratmeter, Dach defekt auf 8m, ohne Licht und Heizung Anschlüsse liegen an.

    Meine Fragen:
    Lohnt sich der Auffwand?

    Was bräuchte ich im günstigen Fall ?
    Hab ca 5000€ Ersparnisse, Amt würde auch was zahlen.

    Nebenan (Werkstatt) wäre strom, Kompressor 400l und ein Kfz Meister mit 2 Schweissgeräten, sehr viel Ahnung, Kontakten und Hifsbereit vorhanden.

    Am liebsten hätte ich noch Leute zum helfen.

    Gruss Andy

    Einen Kommentar schreiben:


  • RoHoff
    antwortet
    Also; Kleingewerbe liegt die Grenze bei 18200,- Euro Umsatz, ab dann bist du Mehrwertsteuerpflichtig.
    Umsatz ist alles, worüber du Rechnungen schreibst. Und diese musst du schreiben, um z.B. Strom, Material, etc bezahlen zu können.

    Bevor ich mich selbstständig gemacht habe, hat mein Ex-Chef mir immer gesagt, soviel Geld, wie du jetzt im Jahr verdienst, so hoch werden deine monatlichen Kosten sein. Und er hat verdammt nochmal Recht damit gehabt!

    Und ja, es gibt eine neue Richtlinie der Berufsgenossenschaften, wonach für alles was, größer als ein Din A4 Blatt ist, Abluftanlagen installiert sein müssen. Und es gibt auch genaue Definitionen, welche Anforderungen daran gestellt werden. War in einer der letzten Ausgaben der Fahrzeug und Karosserie Thema.
    Und vieleicht solltet Ihr auch mal an eure eigene und sie Zukunft eurer Kinder denken, wenn ihr völlig ungefiltert Lacke, etc in die Umwelt ballert.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Lack-Affe
    Ein Gast antwortete
    Hi,

    ich will ja nicht rum labern, aber hattest du nicht geschrieben, das du den Meistertitel besitzt?

    Deine jetzt gestellten Fragen hast du im Teil 3 & 4 gleich zu Anfang gehabt!

    Wenn du ehrlich so unselbstständig bist und nicht mal googel benutzen kannst, dann sieht es echt sehr schlecht mit der Selbstständigkeit aus.

    http://www.gewerbe-anmelden.info/kleingewerbe.html

    Einen Kommentar schreiben:


  • Johnnie
    Ein Gast antwortete
    mal ne Frage bzgl. der Gewerbeanmeldung. Kann ich dies als sog. Kleingewerbe laufen lassen?

    Wie hoch darf der Umsatz bzw. Gewinn im Jahr sein?
    Was wird alles zum Umsatz bzw zu der Grenze zum Vollgewerbe angerechnet (Miete, Strom,...)
    Worauf muss man noch achten?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Yeah
    antwortet
    http://www.fahrzeuglackiererforum.de...04.04.2011.pdf

    Einen Kommentar schreiben:


  • Xposures
    antwortet
    Zitat von Johnnie Beitrag anzeigen
    Hab den Meistertitel.
    lernt man sowas denn nicht auf der meisterschule ?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Johnnie
    Ein Gast antwortete
    Hab den Meistertitel.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Lack-Affe
    Ein Gast antwortete
    Hallo,

    wenn du keinen Meisterbrief hast oder keinen Meister bei dir eingestellt hast, dann darfst du keine ganze Stoßstangem ganzen Kotflügel ect lackieren,

    Einen Kommentar schreiben:


  • Johnnie
    Ein Gast antwortete
    Ich überlege ebenfalls mich Selbständig zu machen. Wo kann ich mich informieren bzgl. der Auflagen, was ich lacken darf, was ich für ne Absaugung benötige (Kabine o. Absaugwand),... Dachte auch an Sport-Repair und PKW-Aufbereitung, da ich eigentlich keine Lackierkabine aufstellen möchte.

    Muss man eine Kabine haben, wenn man zb eine Stoßstange lackt? Besser wäre das natürlich,ich weiss.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Lackseppel
    Ein Gast antwortete
    Hi! Lass es! Du solltest dir erste einmal Wissen aneignen. Ich könnte Bücher über die Selbsständigkeit schreiben. Wenn du kein Geld, keine Beziehungen, kein Rückrad, kein Verhandlungsgeschick hast oder guter Kaufmann bist - kannst du es vergessen. Viele kommen auf den Markt und meinen "Ich mach jetzt mal .......!". Die machen den Markt mit dem super Preis verrückt und nach 2 Jahren packen sie ihren Koffer und heben die Finger. Was bringt das? Frag mal deinen Chef ob er es nochmal machen würde. Ich schon - weil ich erfolgreich bin! Also - lass es oder packs an. Wenn - dann richtig! :-)

    Einen Kommentar schreiben:


  • Falcon
    Ein Gast antwortete
    Hallo, ich habe eine Immobilie für die DIE was eigenes aufmachen wollen!!Suchen

    Hallo Lackierer,

    mein Vater will seine Residenz aufgeben. D.h. es gibt eine Werkstatt mit angeschlossener Tankstelle Ausstellungräume zum Kaufen.

    Da wir Kinder alle weit verstreut sind hier der Aufruf. Wer Interesse hat soll sich bei mir melden (von Privat).

    zum Objekt Landkreis Schwäbisch Hall (BW).

    Verkauft wird ein Wohnhaus mit 2 Wohnungen. 100 und 80 qm.
    1170 qm Grundstück 380 QM Halle

    Die Tankstelle ist verpachtet und bringt jeden Monat BARGELD (hilft bei der Finanzierung und Laufkundschaft ist auch noch da)

    Es sind keine Gebäude der Tankstelle verpachtet (Automatenkasse).

    Meldet euch PER PN falls Ihr Interesse habt.

    Grüße Falcon

    Einen Kommentar schreiben:


  • Paddy-90
    Ein Gast antwortete
    solch eine aussage lobe ich mir ich nehme gerne erfahrung an mich .! Ich danke dir

    Einen Kommentar schreiben:


  • menzinger
    antwortet
    Zitat von Paddy-90 Beitrag anzeigen
    sicher Pro und Contra gibt es immer .!!!!
    Entweder mann traut sich den schritt oder nicht ,auf die schnauze fallen kann man überall !!!!

    Ich weiss schon was ihr meint ,ich weiss auch das selbstständigkeit nicht einfach ist :SELBST und STÄNDIG ..

    Servus,

    ich bin nun seit 5 Jahren richtig selbstständig auf meinen beiden eigenen Beinen. Wenn ich da am Anfang mich zurückblicke, muss ich sagen, dass ich entweder recht viel Glück oder den richtigen Riecher gehabt hatte.

    Ich bin auch einer ganz anderen Branche als hier. Aber im Prinzip läuft bei allem gleich so. Ich habe da eine Dienstleistung mit null Kundenstamm anfangen. Ich merkte schnell, dass es nicht auf Dauer so laufen wird und suchte über den Tellerand nach anderen Leistungen die meine Kunden auch das gebrauchen können. Ich habe da noch viel experimentiert und auch oft auf die Schnauze gefallen. Nun habe ich heute einen Weg gefunden, mit dessen Dienstleistungen ich davon leben kann. Das dauert.

    Es kann sein, du fängst mit Smart Repair wie viel andere an und spezialisiere dich im Laufe der Zeit mit vielleicht Airbrush oder Customlack, was auch immer. Schaue, was die Kunden wollen.

    Wie gesagt: Wer wagt, der gewinnt.

    Übrigens:

    Mach alles, alles selber. Deine Freundin soll nicht damit beteiligt werden, auch nicht mit dem Bürokram. Du brauchst vor allem einen 100% Überblick und muss die Entscheidungen alleine treffen.

    Es ist ja mühsam, mit einem über den Kauf einer teuren Lackierpistole zu diskussieren, der keine Ahnung davon hat.

    Ich entscheide und kaufe alles vom Bauch aus, auch wenn es nicht gleich gebraucht wird. Es war später alles zutreffend.

    Wird schon werden...

    LG Thomas

    Einen Kommentar schreiben:


  • Paddy-90
    Ein Gast antwortete
    sicher Pro und Contra gibt es immer .!!!!
    Entweder mann traut sich den schritt oder nicht ,auf die schnauze fallen kann man überall !!!!

    Ich weiss schon was ihr meint ,ich weiss auch das selbstständigkeit nicht einfach ist :SELBST und STÄNDIG ..

    ihr denkt evtl auch überwiegend von mir ,das es ein leichtsinniger gedanke ist aber ich versicher euch das ich mich nicht nur aus blauen dunst selbstständig machen möchte .!!
    Bei mir steckt jetz schon 3jahre der gedanke hinter und viele viele viele viele viele viele information habe ich mir ebenfalls reingeholt !!! ich würde die sache auch nicht leichtsinnig auf die beine stelle ,wenn dann will ich das richtig machen mit allen rechnungen ,kalkulation ,auflagen und sonst der gleichen . Der buisnissplan ist mir sehr bekannt .!!! ich habe mir auch schon mehrere lackierein angeschaut und rücksprache und tipps von derren mitarbeiter und chefs eingeholt ..
    Das ich iwo arbeiten brauche ist mir ebenso bewusst ich weiss auch das ich nicht auf autohäuser zählen kann aber ich hab diesbezüglich schon rücksprachen gehalten und auch mit den lackierern in der stadt .ich würde mit den die erste zeit zusammen arbeiten solange ich mir halt noch keine kabine hinstellen darf bzw die auflagen nicht erfülle um mich FAHRZEUGLackierer nennen zu dürfen ..werben dürfte ich jetz nur mit smart repair ..

    aber hin oder her es ist alles ziemlich gut bedacht das problem was ich versuche zulösen ist ,: mich als Fahrzeuglackierer selbstständig zumachen mit der altgesellen regellung !!! den meisterbrief hänge ich aufjedenfall später noch mit dran

    Einen Kommentar schreiben:

Unconfigured Ad Widget

Einklappen
Lädt...
X