Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Suche dringend Bewerbungsmuster Fahrzeuglackierer

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    geht doch ... vielen lieben dank

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    "Ich arbeite engagiert und zuverlässig und kann mich sich sehr gut in ein Team integrieren"

    würde ich umformulieren weil ein "Ich" am Anfang des Satzes in einer Bewerbung ein absolutes No-Go ist

    Desweiten wie schon gesagt solltest du vll in Erfahrung bringen wer dein Ansprechpartner ist und diesen anschreiben.
    Evt. nicht mit dem standartsatz "hiermit bewerbe ich mich..........."
    sondern eher mit sowas : "Durch ein persönliches Gespräch oder durch ein persönliches Telefonat etc. darauf hinweisen das du mit der person schonmal zu tun hattest.

    Ich habe mich vor einem Monat mit dem Bewerbungskram wegen meiner Freundin auseinandergesetzt da ist was hängen geblieben .
    Ich hatte auch ne gute Seite mit echt guten Tips hab sie grade nochmal für dich gesucht aber leider nicht gefunden, falls ich sie nochmal kriege poste ich sie dir.
    hoffe ich konnte dir helfen viel erfolg!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Damen und Herren
    das beste ist natürlich wenn du weisst wie der chef heisst oder der der für das personal zuständig ist

    Zu meiner Hauptaufgabe gehörte das Lackieren von Fahrzeugen und Einzelteilen in der Kabine
    Lackierkabine ist das finde jetzt auch das einzelteile nicht so schön klingt. wie wäre es mit anbauteile

    z.B.
    würde ich weg lassen ...wie..reicht doch

    Außerdem war ich für die Vor- und Nachbereitung des Lackiervorgangs zuständig
    vorarbeit hätte ich gesagt. weil meisst dauert das ja dann doch noch biss es dann endlich lackiert werden kann. vorbereitung klingt so als würde das in der nächsten 5-15min passieren.

    Mit nachbereitung meist du jetzt das "finshen" ja? würde ich auch was anderes suchen. Nacharbeit,Endkontrolle sowas vielleicht


    mal eine frage an die anderen man bekommt ja schon in der berufsschule gesagt das ist der "finish bereich" heisst das wirklich so?

    "In den Betrieben wo ich gearbeitet habe war es üblich das wir regelmäßig den Arbeitsbereich gewechselt haben." könntest ja noch dazu nehmen

    alles nur tipp´s ist ein kann muss aber nich

    Einen Kommentar schreiben:


  • Thomas
    antwortet
    Für mich als "personalverantworlichen Firmeninhaber" ist die Bewerbung in Ordnung!

    Einen Kommentar schreiben:


  • 2er
    antwortet
    ist doch jetzt gar nicht mal so schlecht .
    Was willst du jetzt noch genau wissen ?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    ja und wo hängts ?? ihr wolltet was sehen da hab ich es zusammengestellt und keiner hillft . na n tolles forum !

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    das habe ich bereits umformuliert und umgeschrieben wie kommt denn das ganze an ? logischerweise 3 seitige mappe zum aufklappen , deckblatt mit lichtbild in daten von mir , dann die bewerbung mit meinem anschreiben und den rest wie es sich gehört und lebenslauf und zeugnisse ...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Auto Lackiererei
    Karosserie-Lackierwerk
    Lackstrasse.99
    999999 Lackhausen
    Musterhausen, 01. März 2010

    Bewerbung um eine Stelle als Fahrzeuglackierer


    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich bewerbe mich bei Ihnen um eine Stelle als Fahrzeuglackierer.

    Im April 2008 schloss ich meine Ausbildung zum Fahrzeuglackierer erfolgreich ab und sammelte ein Jahr Berufserfahrung in verschiedenen Lackierereibetrieben. Leider konnten mich meine Arbeitgeber aber wegen der allgemein schlechten wirtschaftlichen Lage im Jahr 2009 nicht weiter beschäftigen. Seit Oktober 2009 bin ich nun arbeitsuchend.

    Zu meiner Hauptaufgabe gehörte das Lackieren von Fahrzeugen und Einzelteilen in der Kabine. Das Beschichten von verschiedenen Untergründen wie z.B. Metall, Holz, Blech und Kunststoff beherrsche ich auch. Außerdem war ich für die Vor- und Nachbereitung des Lackiervorgangs zuständig. Dazu gehörte das Entrosten, Spachteln, Sandstrahlen und Füllern, sowie die Endkontrolle und das Polieren. Prüf- und Einstellarbeiten sowie das Montieren und Demontieren von Fahrzeugteilen gehörte natürlich auch zu meinen Tätigkeiten.

    Die Arbeit mit Lacken auf Lösungsmittel- oder Wasserbasis und der Umgang mit modernen Lackierungseinrichtungen sind mir vertraut. Den Trocknungs- und Härteprozess behalte ich dabei genauso im Auge wie die hohe Qualität bei der Durchführung der diversen Arbeitsprozesse. Ich arbeite engagiert und zuverlässig und kann mich sich sehr gut in ein Team integrieren

    Über ein persönliches Bewerbungsgespräch würde ich mich sehr freuen.

    Mit freundlichen Grüßen



    Max Mustermann

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    wie soll ich denn das hier hochladen ??? habe über imagehack.us .. geht nicht da gehen nur bilder und videos .. wenn mir eines sagt wie dann stelle ich gerne rein !

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    stelle doch mal deine bwerbung hier rein. ohne persönlichedaten und daten des arbeitgebers. dann können wir dir bestimmt helfen. hier im forum sind ja sogar arbeitsgeber und wenn die das nicht wissen wie wer dann .

    Ich würde auch mal behaupten das es kein vordruck gibt. weil jeder hat seine fähigkeiten wo anderes. also man kann es nicht alles über einen kam ziehen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Zitat von headlion Beitrag anzeigen
    ich denke er sucht ein bewerbungsmuster wo er einfach seine daten einfügen kann. Also ich finde und andere bestimmt auch du kannst ja mal dir selber ein kopf machen und dann können wir dir bestimmt helfen. ein bisschen sollte man schon selber tun.



    habe eine bewerbung geschrieben aber mir wurde vom arbeitsamt mitarbeiter gesagt das die bewerbung nicht richtig formuliert und geschrieben ist !

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    danke erstmal für die antworten .... soweit bin ich auch gekommen im internet nach bewerbungen zu suchen die habe ich auch alle durchgelesen und durchgeschaut .. aber meiner meineung nach nichts passendes für mich dabei !

    bin zur zeit arbeitslos das seit 3 monaten ! suche eine stelle als fahrzeuglackierer und würde gerne eine musterbewerbung haben wo ich dann meine fähigkeiten und mein daten einfüge und umformuliere also eins wo gramatisch und systematisch richtig geschrieben ist !

    in den ganzen mustervorlagen im inet gibts nur schlicht einfache bewerbungen .da steht nichts vom aufgabenbereich drin ... da steht nur drin ja arbeite so und so lange bei frima x und wurde für kurzarbeit eingesetzt das passt mir nicht will wieder vollzeit arbeiten hoffe auf ein persönliches gespräch ... ich denke das ist nichts schlagkräftiges !

    darum dachte ich mir ich wende mich mal an die lackierer hier im forum!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Denke ich auch headlion zumal es so einfach ist


    http://www.bewerbungsratgeber24.de/v...lackierer.html



    http://infobub.arbeitsagentur.de/ber...&prof-id=15540

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    ich denke er sucht ein bewerbungsmuster wo er einfach seine daten einfügen kann. Also ich finde und andere bestimmt auch du kannst ja mal dir selber ein kopf machen und dann können wir dir bestimmt helfen. ein bisschen sollte man schon selber tun.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Thomas
    antwortet
    Was soll denn das sein?

    Einen Kommentar schreiben:

Unconfigured Ad Widget

Einklappen
Lädt...
X