Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

bundesausscheid

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • bundesausscheid

    ich hab mal ein paar fragen dazu...
    also zu dem bundesleistungswettbewerb wie es hier bei euch so schön heißt^^

    ich weiß zwar was der bundesausscheid der fahrzeuglackierer ist, aber eben nur im groben.
    und da mein lehrer meinte ich wäre mehr als gut geeignet dafür wollte ich einfach mal wissen wie das da so abläuft.

    ist da nur die praxis gefragt oder kommt auch theorie mit dran?
    ab welchem lehrjahr ist das denn erlaubt?
    muss man bestimmte anforderungen bzw vorraussetzungen dafür erfüllen oder darf jeder hin der will?
    und wie lange läuft der ausscheid? also wieviel zeit hat man?

    vielleicht war ja schon mal einer von euch dabei und kann mir weiterhelfen...

    dankeschön ^^
    Zuletzt geändert von lylith; 10.05.2009, 20:01. Grund: ich war zu blind zum lesen ^^

  • #2
    Also an dem Leistungswettbewerb kannst du teilnehmen wenn du ausgelernt hast. Allerdings kannst du nicht einfach so teilnehmen. Du mußt beste deines Jahrgangs werden und zugleich einen Gesamtnotendurchschnitt der nicht schlechter als 2,0 sein darf.
    Hoffe ich hab jetzt nichts falsches gesagt.....

    Kommentar


    • #3
      Du kannst erst nach bestandener Gesellenprüfung teilnehmen.
      Die Prüfung muss mit einem bestimmten Durchschnitt bestanden sein wie der Kollege vor mir schon erwähnt hat. Allerdings musst du auch beste der regionalen Ausscheidung sein damit du für dein Bundesland beim Bundesleistungswettbewerb antreten darfst.

      Den Wettbewerb selbst kannst du dir wie den praktischen Teil einer Gesellenprüfung vorstellen. Dieser dauert ca 3 tage.

      Zumindest war es bei mir so.

      Hoffe ich konnte dir soweit weiter helfen.

      Kommentar

      Unconfigured Ad Widget

      Einklappen
      Lädt...
      X