Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fahrzeuglackierer bei Porsche im Ausbildungszentrum ??

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fahrzeuglackierer bei Porsche im Ausbildungszentrum ??

    Hallo Gemeinde .
    Ich habe mal 1 o 2 Fragen an euch ? Hat von euch schon mal einer die Erfahrung gemacht für Porsche zu Arbeiten. Egal ob im Porsche Zentrum oder in ihren Werkstätten.. Ich weiß auch garnicht ob die überhaupt Ausbilden in ihren Werkstätten oder ob sie nur im Ausbildungszentrum Ausbilden ?! Hat ihr aus dem Forum mal einer bei Porsche Gelernt und kann mir seiner Erfahrung Sagen.. ? Bin echt am Überlegen ob es so das richtige ist bei dem im Ausbildungszentrum zu lernen ist . Ob da nicht so ein bisschen der Beruf Lackierer Verloren geht.. Wie bei Werkstätten! Weil so wie ich Gesehen habe , kann man bei Werkstätten bei Porsche nicht lernen. Sondern nur in dem Ausbildungszentrum. :-/ Hab schon überlegt ob bei Mercedes- Benz zu Lernen , vielleicht . Weil die Bilden noch richtig in Werkstätten aus :-/ Es ist alles sehr sehr Schwer . Wo ich schon langsam Glaube in so einen kleinen Familienbetrieb lernt man am besten.. Aber ein Name wie Porsche oder Damler macht sich auf dem Lebenslauf auch sehr gut .,.

    Paar Fragen die mich sehr doll Beschäftigen

  • #2
    Zitat von Lack Keule Beitrag anzeigen
    Wo ich schon langsam Glaube in so einen kleinen Familienbetrieb lernt man am besten.. Aber ein Name wie Porsche oder Damler macht sich auf dem Lebenslauf auch sehr gut .,.
    hallo
    eine frage hast du dir schon selbst beantworten können wo

    ich finde für mich das eine kleine bis mittlere firma besser ist, und am besten noch mit richtige "alten lackierern" die haben was auf tasche und auch am meisten Erfahrungen.
    in so einem Zentrum ist zwar alles schick und man hat den stand der Technik aber was nützt dir das alles wenn man das "fuschen/trixen" nicht bei gebracht bekommt

    das muß aber jeder für sich selbst wissen, wo er für sich,den besten weg findet.

    mfg

    Kommentar


    • #3
      Zitat von systemlord Beitrag anzeigen

      "fuschen/trixen" nicht bei gebracht bekommt

      Sowas bekommt man nicht beigebracht.

      Das lernt man von selbst.
      Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.
      Francis Picabia 1879-1953

      Kommentar


      • #4
        wollte ich auch immer machen also bei porsche arbeiten
        bin aber leider nie reingekommen:(

        Kommentar


        • #5
          Wenn du bei Porsche rein kommst hast du echt das große Los gezogen, egal ob als Monteur am Fließband, Lackierer oder Ingenieur. Alleine die jährlichen Sonderzahlungen finanzieren ja einem schon den ein oder anderen Traumurlaub!

          Kommentar

          Unconfigured Ad Widget

          Einklappen
          Lädt...
          X