Werbung Global Artikel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Urkunden nach bestehen der Teilbereiche?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Urkunden nach bestehen der Teilbereiche?

    Hallo Leute,

    ich hab einfach mal eine allgemeine Frage zu den Urkunden bzw. ob man denn welche bekommt wenn man Teilbereiche der Meisterprüfung besteht.

    Also direkt geht es mir um Teil 3 und Teil 4

    Teil 3: Geprüfter Fachmann/-frau für kaufmännische Betriebsführung (HwO) ehem. Technischer Fachwirt

    Teil 4: Ausbildereignungsprüfung (AdA)


    Ich habe mir nun sagen lassen, wenn man Teil 3 und 4 bestanden hat bekommt man ein Prüfungszeugnis indem bestätigt wird das Teil 3 und 4 bestanden wurden oder nicht.

    Nun meine Frage...

    Bekommt man denn keine Urkunde extra, dass man die AdA prüfung bestanden hat und eine Urkunde das man Geprüfter Fachmann ist?

    Also ja, das Zeugnis an sich ist ja schön und toll aber damit kann man leider nicht soviel anfangen wie wenn man direkt für jedes Fach eine Urkunde erhält.

    Wie ist das in der Praxis? Wer hat denn Teil 3 und 4 bestanden und kann mir denn mal sagen was man dann per Post bekommt.

    Ich frage deswegen weil ich gerade bei der HWK schwaben teil 3 und 4 absolviere und man mir gesagt hat, außer dem Teilprüfungszeugnis kriege ich überhaupt nix, da die Teilprüfungen nur beurkundet werden wenn man diese als Fortbildungsprüfung ablegt und nicht als Weiterbildungsprüfung... Da unterscheiden die wohl knallhart.

    Hab ich Chancen mir die bestandenen Teilbereiche auch so Beurkunden zu lassen? Macht sich einfach schicker im Lebenslauf und in der Personalakte.

    Vielen Dank.

Unconfigured Ad Widget

Einklappen
Lädt...
X